Nierenwochen 2020:
Gemeinsam stark gegen die unbekannte Volkskrankheit

„Gemeinsam stark gegen die unbekannte Volkskrankheit“ – das ist das Motto der Nierenwochen 2020, die auch über den gesamten März des kommenden Jahres rund um den Weltnierentag (Donnerstag, 12. März 2020) stattfinden.  Die Deutsche Nierenstiftung bündelt wie in den Vorjahren die deutschlandweiten Angebote.

Seit 2006 stellt der Weltnierentag (World Kidney Day, WKD) jedes Jahr einen besonderen Aspekt der Nierengesundheit in den Vordergrund und ruft zu gemeinsamen Aktionen auf. Gemeinsam mit der Deutschen Gesellschaft für Nephrologie (DGfN) koordiniert die Deutsche Nierenstiftung den Thementag in Deutschland. In den Folgejahren wurde der März – vier Wochen rund um den WKD – zu den Nierenwochen erklärt, um dem wichtigen Thema Nierengesundheit mehr Raum zu geben.

Im Zuge dessen unterstützt die Deutsche Nierenstiftung Nierenzentren und Nephrologen mit Materialien zur Aufklärung und Prävention von Nierenerkrankungen. Für Betroffene und Interessierte wird es auch 2020 wieder die gewohnte Veranstaltungsübersicht auf der Webseite geben.

©2018 Deutsche Nierenstiftung.