Die Corona-Epidemie breitet sich schnell aus und ist besonders gefährlich für ältere und auch für chronisch kranke Menschen. Nierentransplantierte Patientinnen/Patienten sowie auch Dialysepatientinnen/Dialysepatienten stellen eine Risikogruppe dar, weswegen sie sich besonders vor einer Ansteckung schützen müssen.

Da gerade in außergewöhnlichen Situationen eine einheitliche und transparente Kommunikation besonders wichtig ist, werden wir hier die Informationen und Empfehlungen der verschiedenen Partner sammeln und veröffentlichen.

Empfehlungen und Tipps der Deutschen Gesellschaft für Nephrologie

©2018 Deutsche Nierenstiftung.